menu logo Netzathleten

Adam Borzecki verteidigt weiter für Bietigheim

/media/news/660/20170616_aborzecki_cp.jpg
Foto: City Press | 16.06.2017
Kapitän der Steelers bleibt im Ellental

Auch in der kommenden Saison bleibt der 39-Jährige ein wichtiger Bestandteil der Steelers-Abwehr. Borzecki streift im vierten Jahr in Folge das Steelers-Trikot über und wusste in der vergangenen Saison nicht nur defensiv zu überzeugen. In seinen 65 Spielen erzielte er neun Treffer und war an 25 weiteren Toren maßgeblich beteiligt.

Insgesamt lief der gebürtige Pole bereits 173-mal für Bietigheim auf und dem Verteidiger gelangen dabei 79 Scorerpunkte. 

Der Kapitän selber zu seiner weiteren Zeit hier: „Meine Familie und ich fühlen uns sehr wohl in Bietigheim. Die bisherige Zeit hier war super und ich freue mich den Steelers auf dem Eis sowie abseits davon zu helfen. Wir als Team werden nochmals alles geben um am Ende erneut ganz vorne mitzuspielen!“