menu logo Netzathleten

Willy Rudert unterschreibt Lizenzspielervertrag

/media/news/660/20170804_wrudert_epc.jpg
Foto: Eispiraten Crimmitschau | 04.08.2017
Eispiraten binden Nachwuchstalent am Standort

Die Eispiraten Crimmitschau haben ein weiteres Nachwuchstalent unter Vertrag genommen. Willy Rudert, aus dem Nachwuchsbereich des ETC Crimmitschau, unterzeichnete heute Vormittag seinen ersten Lizenzspielervertrag. Der Offensivspieler, welcher am 23. August seinen 16. Geburtstag feiert, wird zunächst die gesamte Vorbereitung bei den Eispiraten absolvieren und zur neuen Pflichtspielsaison weitere Spielpraxis in der DNL2 sammeln. 

Schon von Kleinauf stellte Willy Rudert seine Qualitäten als Stürmer beim ETC Crimmitschau unter Beweis. Bereits mit 14 Jahren erzielte das Offensiv-Talent in neun Spielen für die U19-Mannschaft des ETC sechs Tore und sieben Vorlagen. In der abgelaufenen Saison wurde er mit 30 Scorerpunkten aus 22 Partien Topscorer der Schülerbundesliga-Mannschaft. Zugleich trug er 16 Mal das Trikot des ESV Chemnitz 03 und entwickelte sich auf Anhieb zu einem Leistungsträger in deren DNL2-Team.

Der 15 Jahre alte Schüler soll nun zunächst die gesamte Vorbereitung bei den Profis der Eispiraten bestreiten und zur neuen Pflichtspielsaison in Chemnitz weitere Spielpraxis in der DNL2 sammeln. Dennoch stellte Eispiraten-Geschäftsführer Jörg Buschmann dem Nachwuchstalent erste Einsätze in der zweiten Liga in Aussicht. „Ich bin sehr froh, dass wir Willy hier binden konnten. Er hat in der Vergangenheit gezeigt, dass er eine gute Einstellung und eine große Leidenschaft für den Sport mitbringt. Wir müssen ihn nun behutsam aufbauen“, betonte Buschmann im Anschluss an die Vertragsunterschrift.

 





Teilen: