menu logo Netzathleten

Eislöwen verpflichten jungen Stürmer

/media/news/660/20170817_cschiemenz_dd.jpg
Foto: Dresdner Eislöwen | 17.08.2017
Cedric Schiemenz wechselt nach Dresden

Der Kader der Dresdner Eislöwen wird mit Cedric Schiemenz  erweitert. Der 18-jährige Stürmer stand zuletzt in der nordamerikanischen OHL bei den Kitchener Rangers unter Vertrag. Seine Karriere startete der gebürtige Berliner bei den Eisbären. Anschließend führte sein Weg nach Salzburg. Im Rahmen der U18-Weltmeisterschaft trug Schiemenz in der letzten Saison das Trikot der deutschen Nationalmannschaft.

Cedric Schiemenz: „Ich freue mich auf die neue Herausforderung in Dresden. Mit meinem neuen Team möchte ich den nächsten Entwicklungsschritt machen.“

Eislöwen-Cheftrainer Franz Steer: „Das erste Testspiel hat immer einen besonderen Charakter. Bei den sommerlichen Temperaturen bietet unsere Arena zudem perfekte klimatische Bedingungen, um sich abzukühlen. Wir freuen uns auf den Auftakt!“