menu logo Netzathleten

Tim Miller und die Dresdner Eislöwen gehen getrennte Wege

/media/news/660/20171110_tmiller_cp.jpg
Foto: City Press | 10.11.2017
Stürmer spielt künftig in der DEL

Kurzfristiger Wechsel: Tim Miller verlässt die Dresdner Eislöwen kurz nach seinem Einstand bereits wieder und wechselt in die DEL. Diese Entscheidung hat der Amerikaner mit deutschem Pass nach einem Austausch mit den Dresdner Verantwortlichen getroffen.

Eislöwen-Geschäftsführer Volker Schnabel: „Tim hat kurzfristig um eine entsprechende Freigabe gebeten. Wir hatten ihm diese grundsätzliche Möglichkeit im Rahmen der Vertragsgespräche eingeräumt und möchten ihm nicht die Chance verbauen, sich noch einmal in einer höheren Spielklasse zu beweisen. Selbstverständlich bedauern wir, dass Tim nur für so eine kurze Zeit das Trikot der Dresdner Eislöwen getragen hat. Nichtsdestotrotz bedanken wir uns für sein Engagement und wünschen ihm alles Gute.“