menu logo Netzathleten

Matt MacKay verlässt die Falken mit sofortiger Wirkung

/media/news/660/20171110_mmackay_cp.jpg
Foto: City Press | 10.11.2017
MacKay spielt künftig in der DEL

Der 26-jährige Deutsch-Kanadier Matt MacKay steht ab sofort nicht mehr im Kader der Heilbronner Falken. MacKay war erst Mitte September von den Heilbronner Falken als letzter Spieler des aktuellen Kaders 2017/2018 verpflichtet worden.

Falken-Geschäftsführer Atilla Eren: Matt hat die Möglichkeit sich einem DEL-Team anzuschließen und kam mit der Bitte auf uns zu, seinen bestehenden Vertrag vorzeitig aufzulösen. Diesem Wunsch sind wir am heutigen Tage nachgekommen und bedanken uns für seinen Einsatz im Trikot der Heilbronner Falken. Sowohl beruflich als auch privat wünschen wir ihm für die Zukunft alles Gute“.