menu logo Netzathleten

Kaufbeuren bezwingt Frankfurt

/media/news/660/20180112_fra-esvk_lutz.jpg
Foto: Bernd Lutz | 12.01.2018
Heimsieg für Bad Nauheim bei Pauli-Comeback /weitere Erfolge für Freiburg, SC Riessersee, Bietigheim und Bad Tölz

Löwen Frankfurt – ESV Kaufbeuren

Defensiv ging es in das Spiel hinein und es gab nur wenige Torschüsse in den Anfangsminuten. Die erste Hälfte des Drittels war absolviert, als Kaufbeurens Max Schmidle seine Mannschaft in Front (11.) brachte. Mit zunehmender Spieldauer wurden die Hausherren ein wenig offensiver, aber ESVK-Goalie Stefan Vajs parierte die Schüsse sicher. Vier Sekunden vor der ersten Pausensirene netzte Joseph Lewis den Puck ins Frankfurter Tor ein. Somit gingen die Gäste mit einer Zwei-Tore-Führung in die Kabine. Die Allgäuer konnten bereits nach 78 Sekunden den Spielstand erhöhen: Steven Billich legt per Rückhandpass auf Sami Blomqvist auf und der Finne netzte die Scheibe ein. Die Löwen ließen sich nicht beirren und antworteten eine Minute später durch den Treffer von Brett Breitkreuz. In der 27. Minute lag den Frankfurtern der Anschlusstreffer auf der Kelle, doch das Spielgerät traf den Pfosten. Auf der Gegenseite nutzten die Joker die sich ergebende Chance und Schmidle traf in Überzahl. Zwei Minuten vor Ende des Mitteldrittels fiel Treffer Nummer fünf für Kaufbeuren. Torschütze war Joona Karevaara. Im Schlussabschnitt verteidigten die Gäste ihren Sieg und Tim Wohlgemuth machte mit seinem Tor den 6:1-Sieg des ESVK perfekt.

EC Bad Nauheim – Eispiraten Crimmitschau

Es waren gerade 51 Sekunden gespielt, als es die erste Strafe im Spiel gab. EC-Spieler Nicklas Mannes musste wegen Hakens zwei Minuten pausieren. Eispirat Ossi Saarinen hatte die beste Chance im Powerplay, jedoch traf der Puck den Pfosten. In Minute sieben sorgte Jordan Knackstedt für die Führung der Sachsen. Die Gäste agierten weiter druckvoll und störten den Spielaufbau der Hessen. In der 14. Minute kamen die Kurstädter gefährlich vor das gegnerische Tor und Eric Meland netzte den Puck zum Ausgleich ein. Wenige Sekunden später lag der erneute Führungstreffer den Pleißestädtern auf der Kelle, doch EC-Goalie Felix Bick parierte den Schuss von Christoph Kabitzky. Mit zunehmender Spieldauer und dem erzielten Treffer kam Bad Nauheim besser ins Spiel und agierten in ihrem Überzahlspiel druckvoll. Doch Eispiraten-Goalie Brett Kilar vereitelte die Führung der Gastgeber. Mit dem 1:1-Zwischenstand ging es in die erste Pause. Die Hausherren kamen gut aus der Kabine und in der 24. Minute landete die Scheibe im Tor der Gäste. Nach erneuter Sichtung der Spielszene wurde das Tor gegeben. Somit ging Bad Nauheim durch den Treffer von Dennis Reimer in Führung. Der EC erspielte sich im zweiten Drittel ein deutliches Chancenplus, doch es blieb nach 40 gespielten Minuten bei der 2:1-Führung. In Minute 43 baute Andreas Pauli, welcher nach einer längeren Verletzungspause sein Comeback feierte, die Führung der Kurstädter aus. Alexander Karachun konnte wenige Zeit später für die Westsachsen den Anschluss erzielen. Danach gab es Chancen auf beiden Seiten, aber es konnte kein weiterer Treffer mehr erzielt werden. Somit gewinnt der EC mit 3:2 gegen Crimmitschau. 

Die Ergebnisse im Überblick:

Heimlogo

5 - 2

(2:0;2:1;1:1)
Schüsse:
19:31 (8:8,6:16,5:7)

Gastlogo
Bietigheim Steelers Alle Statistiken Bayreuth Tigers
Tore: 1:0 Dominic Auger (5:48/PP1), 2:0 Tyler McNeely (6:39/PP1), 2:1 Eric Chouinard (21:07/EQ), 3:1 Shawn Weller (22:45/PP1), 4:1 Matt McKnight (36:01/EQ), 5:1 Leon Müller (50:55/EQ), 5:2 Andreas Geigenmüller (51:31/EQ)
Zuschauer: 2.225 Strafminuten: 8 / 8 Powerplay: 3-3 / 0-3
Schiedsrichter: Gogulla, Patrick | Lenhart, Carsten | Neutzer, Nikolas | Roth, Andreas | Feicht, Susanne

Heimlogo

1 - 6

(0:2;1:3;0:1)
Schüsse:
28:25 (10:8,7:9,11:8)

Gastlogo
Löwen Frankfurt Alle Statistiken ESV Kaufbeuren
Tore: 0:1 Max Schmidle (10:48/EQ), 0:2 Joseph Lewis (19:56/EQ), 0:3 Sami Blomqvist (21:18/EQ), 1:3 Brett Breitkreuz (22:36/EQ), 1:4 Max Schmidle (33:41/PP1), 1:5 Joona Karevaara (37:55/EQ), 1:6 Tim Wohlgemuth (56:23/EQ)
Zuschauer: 4.527 Strafminuten: 22 / 22 Powerplay: 0-3 / 1-3
Schiedsrichter: Kannengießer,Daniel | Westrich,Sascha | Mosler,Markus | Van Himbeeck,Frederik | Braun, Jobst

Heimlogo

3 - 2

(1:1;1:0;1:1)
Schüsse:
37:26 (13:13,14:6,10:7)

Gastlogo
EC Bad Nauheim Alle Statistiken Eispiraten Crimmitschau
Tore: 0:1 Jordan Knackstedt (6:42/EQ), 1:1 Eric Meland (13:09/EQ), 2:1 Dennis Reimer (23:39/EQ), 3:1 Andreas Pauli (42:07/EQ), 3:2 Alexander Karachun (46:35/EQ)
Zuschauer: 2.115 Strafminuten: 2 / 32 Powerplay: 0-5 / 0-1
Schiedsrichter: Apel,Mischa | Falten,Fynn-Marek | Berger,Eugen | Meyer,Jan-Thore | Winkes, Doris

Heimlogo

1 - 5

(0:2;1:2;0:1)
Schüsse:
48:33 (12:12,22:12,14:9)

Gastlogo
EC Kassel Huskies Alle Statistiken EHC Freiburg
Tore: 0:1 Tobias Kunz (0:46/EQ), 0:2 Christian Billich (15:50/EQ), 1:2 Toni Ritter (27:17/EQ), 1:3 Mark Mancari (28:05/EQ), 1:4 Christian Billich (37:27/PP1), 1:5 Christian Billich (53:26/EQ)
Zuschauer: 4.019 Strafminuten: 4 / 6 Powerplay: 0-3 / 1-2
Schiedsrichter: Aumüller, Roland | Oswald, Christian | Jürgens, Kai | Kontny, Dominic | Dürr, Lisa

Heimlogo

3 - 4

(1:0;2:2;0:2)
Schüsse:
18:33 (4:7,8:14,6:12)

Gastlogo
Heilbronner Falken Alle Statistiken Tölzer Löwen
Tore: 1:0 Brandon Alderson (6:49/PP1), 2:0 Kyle Helms (20:35/EQ), 3:0 Richard Gelke (24:33/PP1), 3:1 Manuel Edfelder (28:57/EQ), 3:2 Chris St. Jacques (38:51/PP1), 3:3 Klaus Kathan (40:28/PP1), 3:4 Chris St. Jacques (48:31/PP1)
Zuschauer: 1.468 Strafminuten: 20 / 10 Powerplay: 2-5 / 3-5
Schiedsrichter: Hertrich, Nicole | Singer, Alexander | Fowler, Dominic | Komorek, Mathias | , Feldmann Andreas

Heimlogo

3 - 5

(1:1;1:1;1:3)
Schüsse:
32:31 (9:12,14:10,9:9)

Gastlogo
Lausitzer Füchse Alle Statistiken SC Riessersee
Tore: 0:1 Andreas Eder (1:33/EQ), 1:1 Feodor Boiarchinov (15:30/EQ), 2:1 Jeff Hayes (21:58/EQ), 2:2 Lubor Dibelka (24:57/EQ), 2:3 Louke Oakley (42:15/EQ), 3:3 Chris Owens (46:46/EQ), 3:4 Andreas Eder (51:58/EQ), 3:5 Richard Mueller (59:35/EQ/EN)
Zuschauer: 1.853 Strafminuten: 8 / 6 Powerplay: 0-3 / 0-4
Schiedsrichter: Paule,Robert | Smitka,Jakub | Grabein,Philipp | Votler,Artur | Scherer, René