menu logo Netzathleten

Nächste Vertragsverlängerung in Bayreuth

/media/news/660/20180605_ikolozvary_cp.jpg
Foto: City Press | 05.06.2018
Ivan Kolozvary bleibt bei den Tigers

Nicht wenige sehen in Ivan Kolozvary DEN Dreh- und Angelpunkt im Spiel der Bayreuth Tigers: Seit 2013 – im ersten Oberliga-Jahr der Tigers stieß der slowakische Mittelstürmer aus Halle zum Team – besetzt er eine der wichtigsten Positionen im Mannschaftsgefüge und überzeugt nicht nur in Sachen Scoring, sondern vielmehr durch sein Auftreten auf dem Eis. Offensive und Defensive sind für den inzwischen 35-Jährigen gleichermaßen wichtig, in allen Spielsituationen überzeugt er mit großer Übersicht und antizipiert die Aktionen des Gegners. Dazu lenkt er das Powerplay und steht auch in Unterzahl immer seinen Mann. 367 Scorerpunkte in 273 Spielen für die Tigers – die Bilanz des unermüdlichen Arbeiters ist herausragend. Nun geht der zweifache Familienvater in seine sechste Saison in Bayreuth, wo er inzwischen heimisch geworden ist. Auch sein Vertrag gilt dabei ligaunabhängig.