menu logo

Tölzer Löwen haben einen neuen Pressesprecher

/media/news/660/logo_toelz.jpg
Foto: Tölzer Löwen | 07.06.2018
Simon Rentel übernimmt die Aufgaben von Melina Staar

Mit sofortiger Wirkung übernimmt Simon Rentel die Rolle des Pressesprechers bei den Tölzer Löwen.
Rentel studiert aktuell Sportjournalismus und -management an der „medienakademie" in Grünwald. Dem Eishockey in Bad Tölz ist er schon lange verbunden: „Seit 2010 habe ich kaum ein Spiel verpasst. Die Südkurve ist meine Heimat“. Aufgrund dessen möchte Rentel in Zukunft auch so transparent, wie möglich mit Fans und Zuschauern umgehen. „Ich war und bin selbst Fan der Löwen. Ich weiß, wie sehr ungeklärte Fragen unter den Nägeln brennen können. In Zukunft soll es in dieser Hinsicht so wenige, wie möglich geben“.
Der 20-jährige ist seit zwei Spielzeiten im Medienteam der Tölzer Löwen fest verankert. „Ich möchte mich auch bei Melina Staar bedanken, die mich in den letzten Jahren optimal auf diesen Job vorbereitet hat“.

Für Geschäftsführer Christian Donbeck war Rentel der erste Ansprechpartner: „Simon ist schon seit längerem im Club dabei. Wir wissen, wie motiviert und mit wie viel Herzblut er bei der Sache ist. Es liegt nahe, dass wir unser Motto „Tölzer für Tölz“ auch hier weitergehen und ein junges und motiviertes Team einstellen und da passt er perfekt rein.“ Rentel steht ab sofort für alle Fragen im Bezug auf die Öffentlichkeitsarbeit der Tölzer Löwen bereit.