Von Herzblut getragen. Im Eishockey zuhause.

Tölzer Löwen empfangen die Bietigheim Steelers

/media/news/660/20190211_scbect_koerner.jpg
Foto: Jens Körner / Bildermacher Sport | 11.02.2019

Verlegte Partie vom 46. Spieltag findet am Dienstag statt

Am Dienstagabend empfangen die Tölzer Löwen die Bietigheim Steelers. Seit dem 21. Januar ist Scott Beattie neuer Cheftrainer bei den Bayern. Mit ihm hinter der Bande gewannen die Löwen drei von sechs Spielen.  Die „Buam“ stehen aktuell auf dem zwölften Tabellenplatz und der Abstand auf den zehnten Rang beträgt zehn Punkte. Drei Siege aus den vergangenen sechs Partien holten auch die Steelers. Die Ellentaler sind derzeit Sechster – der Rückstand auf den vierten Rang beträgt sechs Punkte. Ob Bietigheim diesen verkürzt oder Bad Tölz den nächsten Erfolg holen kann, entscheidet sich am Dienstag ab 19:30 Uhr in der weeArena.

HSR Alfred Hascher / HSR2 Cori Müns / LSR1 Stefan Schlotthauer / LSR2 Tobias Züchner