Von Herzblut getragen. Im Eishockey zuhause.

Michael Güßbacher verlässt den ESVK

/media/news/660/20191125_guessbacher_lahr.jpg
Foto: Benjamin Lahr | 25.11.2019

Dominic Guran aus dem eigenen DNL-Team neuer dritter Torhüter

Torhüter Michael Güßbacher verlässt den ESV Kaufbeuren nach zweieinhalb Jahren auf eigenen Wunsch. Der 24 Jahre alte Goalie wird ab sofort zu einem unterklassigen Club wechseln. Die nun offene Position im Kader wird mit einem Spieler aus dem eigenen Nachwuchs besetzt. So rückt der 18 Jahre alte Dominic Guran bei Bedarf aus dem DNL-Team in den Profi Kader auf. Schon am vergangenen Freitag beim Auswärtsspiel in Freiburg stand der gebürtige Kaufbeurer erstmalig bei einem DEL2 Spiel im Aufgebot der Joker.

ESVK-Geschäftsführer Michael Kreitl dazu: "Michael Güßbacher ist vor einiger Zeit mit einem Wechselwunsch an uns herangetreten. Nach dem es uns möglich war, die dadurch offene Position im Kader adäquat mit einem eigenen Nachwuchsspieler zu besetzten, haben wir einem Vereinswechsel schlussendlich auch zugestimmt. Wir möchten uns bei Michael Güßbacher für seinen Einsatz in den letzten zweieinhalb Jahren bedanken und wünschen ihm sportlich wie privat alles erdenklich Gute."