menu logo

Ein Spiel Sperre für Kaufbeurens Jeffrey Szwez

/media/news/660/20161013_szwez_esvk.jpg
Foto: ESV Kaufbeuren | 16.03.2017
Stürmer Szwez fehlt zum Spiel am 17.03.2017

Wie die Videobilder zeigen, gibt der Spieler Szwez seinem auf dem Boden liegenden Gegenspieler Macholda einen Cross-Check gegen den Kopf.

Den Vorsatz Macholda direkt am Mund/Kiefer treffen zu wollen, erkennt der Disziplinarausschuss nicht. Jedoch ist ein Spieler jederzeit für seinen Stock verantwortlich. 

Macholda blutete deutlich aus dem Mund. Eine nachhaltige Verletzung wird nicht erwartet. Der Spieler Szwez gilt nicht als vorbestraft.

Der Spieler Jeff Szwez wird wegen Verstoßes gegen IIHF Regeln 158 und 127 für ein Spiel gesperrt und erhält eine Geldstrafe.