menu logo

Marco Müller von den Kassel Huskies für ein Spiel gesperrt

/media/news/660/20161223_mmueller_citypress.jpg
Foto: City Press | 15.12.2016
Verteidiger Müller fehlt zum Spiel am 16.12.16

Gemäß der Disziplinarordnung:
Erhält ein Spieler während der Hauptrunde die dritte Spieldauerdisziplinarstrafe oder Disziplinarstrafe, so ist er in dem darauf folgenden Meisterschaftsspiel automatisch gesperrt.
 

Demnach ist Marco Müller (Kassel) aufgrund seiner dritten (Spieldauer-)Disziplinarstrafe für das Spiel am 16.12.16 automatisch gesperrt.