menu logo

Kaufbeuren verpflichtet Nachwuchstalent

/media/news/660/20190212_llatta_esvk.jpg
Foto: ESV Kaufbeuren | 12.02.2019
Louis Latta stürmt für den ESVK

Mit dem gebürtigen Schongauer Louis Latta bekommt der Kader des ESVK kurz vor dem Ende der Transferfrist noch einmal Zuwachs: Der 20 Jahre alte Stürmer kommt von den Brantford 99ers aus der Kanadischen Juniorenliga OJHL nach Kaufbeuren. Vor seiner dreijährigen Zeit in Kanada, war der 189cm große und 90 kg schwere Linksschütze und Sohnemann des früheren ESVK-Trainers Ken Latta, in der Nachwuchsschmide des EC Peiting sowie ein Jahr lang in der DNL Mannschaft des Kölner EC aktiv. Bei den Jokern wird Louis Latta, der heute Abend bereits mit seiner neuen Mannschaft trainieren wird, mit der Trikotnummer 74 auflaufen.

ESVK-Geschäftsführer Michael Kreitl zum Neuzugang: "Wir freuen uns sehr, dass sich Louis Latta zu einem Wechsel nach Kaufbeuren entschieden hat. Er ist ein talentierter Stürmer, der nach seiner Juniorenzeit in Kanada nun den logischen Schritt zum Profi-Eishockey machen möchte."