Von Herzblut getragen. Im Eishockey zuhause.

Roni Rukajärvi bleibt vorerst in Bayreuth

/media/news/660/20190909_rukujaervi_av.jpg
Foto: Alex Vögel | 24.09.2019

Tigers ziehen die Verlängerungsoption des Tryout-Vertrages

Der am vergangen Sonntag endende Tryout-Vertrag mit dem finnischen Verteidiger Roni Rukajärvi wird vorerst verlängert. Bis zum 04. November 2019  wird der 26-jährige Rechtsschütze in jedem Fall weiterhin für die Bayreuth Tigers auflaufen. 

„Roni hat seine Sache bisher sehr ordentlich gemacht und sich schnell integriert. Deshalb haben wir uns gemeinsam darauf verständigt, dass er zunächst bis 04. Nov. weiterhin im Team verbleibt – auch um Martin Heider die benötigte Zeit zu geben, seine Verletzung vollständig auszukurieren. Zudem möchten wir ungerne die sich für den Augenblick gefundenen Verteidiger-Paare, die gut funktionieren, sprengen“, erklärt Geschäftsführer Matthias Wendel die Weiterverpflichtung Rukajärvi´s.