Von Herzblut getragen. Im Eishockey zuhause.

Deutsche Nationalmannschaft gastiert in Heilbronn

/media/news/660/deblogo.jpg
Foto: DEB | 05.02.2020

Im Rahmen der Euro Hockey Challenge trifft Deutschland in Heilbronn am 18. April auf Tschechien.

Die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft bestreitet im Rahmen der Euro Hockey Challenge 2020 ein Länderspiel in der Kolbenschmidt-Arena in Heilbronn. Die Mannschaft von Bundestrainer Toni Söderholm trifft am 18. April 2020 ab 14.15 Uhr auf Tschechien. Für die DEB-Auswahl ist es das vierte Spiel der Euro Hockey Challenge 2020. Zuvor bestreitet die deutsche Mannschaft zwei Länderspiele in der Slowakei und ein Länderspiel in Nürnberg gegen Tschechien (16. April 2020, 19.30 Uhr), ehe zwei Tage später die gleiche Nation der Mannschaft von Bundestrainer Toni Söderholm in Heilbronn gegenübersteht.

Die DEB-Auswahl ist zum zweiten Mal in der Länderspielgeschichte zu Gast in der baden-württembergischen Stadt. Bei der Premiere feierte die Nationalmannschaft am 17. April 2004 einen 3:2-Erfolg gegen den Landesnachbarn aus Österreich.

Franz Reindl, DEB-Präsident: „Der Standort Heilbronn hat sich in der DEL2 über Jahre sehr gut entwickelt und hat den zweiten Auftritt der Nationalmannschaft nach 2004 redlich verdient. Das Spiel gegen den Weltmeister 2017 Tschechien stellt dabei sicher ein Highlight dar, auf das wir uns alle sehr freuen. Vielleicht hilft das auch die Eisflächen- und Stadionproblematik in Heilbronn für die Zukunft zu verbessern.“

Michael Rumrich, Geschäftsführer Heilbronner EC e.V.: „Wir sind sehr stolz, dass wir so ein tolles Event bei uns in Heilbronn ausrichten dürfen. Die Heilbronner Falken GmbH und wir der Heilbronner EC e.V. werden alles Mögliche tun, dass sich alle Besucher und Gäste bei uns wohlfühlen. Ein besonderer Dank geht dabei an die Stadtwerke Heilbronn, die es uns durch Ihre tolle und unkomplizierte Hilfe ermöglicht haben, das Spiel auszutragen. Es wird sicher ein Eishockey-Event auf höchstem Niveau werden und jeden Eishockeyfan begeistern.“

Tickets für alle Preiskategorien sind ab Mittwoch, dem 5. Februar 2020, ab 14.00 Uhr exklusiv auf www.deb-online.de/tickets oder telefonisch unter 01806 – 99 22 01 erhältlich. (0,20 Euro/Anruf inkl. MwSt. aus dem dt. Festnetz, max. 0,60 Euro/Anruf inkl. MwSt. aus dem dt. Mobilfunknetz) Der reguläre Vorverkauf im Ticketshop in Heilbronn startet am 12. Februar 2020. Das Spiel wird bei SPORT1 und zudem kostenfrei und ohne Anmeldung im Livestream auf MagentaSport übertragen.