Von Herzblut getragen. Im Eishockey zuhause.

Daniel Oppolzer bleibt dem ESVK treu

/media/news/660/20200530_oppi_lahr.jpg
Foto: Benjamin Lahr | 30.05.2020

Stürmer geht in seine zehnte Saison

Der Kader des ESVK für die DEL2-Saison 2020/2021 nimmt immer mehr Konturen an: Mit der Vertragsverlängerung von Daniel Oppolzer stehen bereits 17 Spieler aus dem Vorjahr im Kader für die kommenden Spielzeit. Der Publikumsliebling der Joker-Fans geht dabei in seine zehnte Saison im Trikot des ESVK und kann dabei auch schon auf insgesamt 455 Pflichtspieleinsätze für seinen Heimatverein zurückblicken.
Wie Florian Thomas und Alex Thiel, wird sich auch Oppolzer zukünftig im Nachwuchsbereich des ESV Kaufbeuren mit einbringen und den Nachwuchstrainern in den unteren Altersklassen unterstützend zur Verfügung stehen.

ESVK-Geschäftsführer Michael Kreitl: „Daniel Oppolzer ist nicht nur eine große Identifikationsfigur und Fanliebling hier in Kaufbeuren, er füllt dazu seine ihm zugedachte Rolle in unserer Mannschaft auch noch bestens aus. Wir freuen uns nun auf seine bereits zehnte Spielzeit im Trikot des ESVK.“