Von Herzblut getragen. Im Eishockey zuhause.

Entscheidungsturnier zur U17 Div I Nord

/media/news/660/deblogo.jpg
Foto: DEB | 10.09.2020

Drei Mannschaften kämpfen um zwei Plätze

ES Weißwasser, ETC Crimmitschau und EHC Grizzly Adams Wolfsburg – diese drei Mannschaften kämpfen um zwei Plätze in der U17 Division I Nord. Das Entscheidungsturnier findet vom 11. bis 13. September in Dresden statt und wird in dieser Art und Weise zum ersten Mal  ausgetragen. Jede Mannschaft spielt dabei einmal gegeneinander. Die beiden Teams mit den meisten Punkten spielen in der neuen Saison in der U17 Division I Nord. Der Letztplatzierte muss in der U17 Division II Nord teilnehmen.

Mit Weißwasser und Crimmitschau sind zwei Stammvereine der DEL2 vertreten. Sowohl Weißwassers Trainer Sebastian Wolsch als auch Crimmitschaus Coach Torsten Heine betonen, dass dieses Turnier von enormer Bedeutung für die Standorte ist.

Wolfsburg und Crimmitschau möchten in der Division I bleiben, die Jungfüchse wollen den Aufstieg. Welche Teams am Ende höherklassig spielen können steht am Sonntagabend fest.