Von Herzblut getragen. Im Eishockey zuhause.

Kassel empfängt Bad Nauheim zum Derby

/media/news/660/20201114_eckecn_jmd.jpg
Foto: Jan-Malte Diekmann | 14.11.2020

Auch am Sonntag ist MagentaSport mit von Partie und übertragt aus Dresden

Ein Wahnsinns-Freitag liegt hinter der DEL2. Fünf von Sechs Partien endeten erst in der Verlängerung oder nach einem Penaltyschießen. Das war Hochspannung pur! Auch am Sonntag warten vielversprechende Partien auf alle Eishockey-Interessierte.

So empfangen beispielsweise die Kassel Huskies den hessischen Rivalen aus Bad Nauheim. Die Schlittenhunde mussten sich am Freitagabend in Weißwasser mit 3:4 geschlagen geben und somit konnten die Huskies als einziges spielendes Team am Freitag nicht punkten. Am Sonntag soll sich dies ändern und die Nordhessen wollen den Derbysieg. Die Roten Teufel hatten aufgrund der verschobenen Partie gegen Bayreuth spielfrei und sie wollen ebenfalls als Sieger aus dem Prestige-Duell hervorgehen. Welche Mannschaft sich Derbysieger nennen darf, entscheidet sich am Sonntag um 18:30 Uhr in der Eissporthalle Kassel.

Auch in Baden-Württemberg kommt es zu einem Vergleich, wenn die Bietigheim Steelers den EHC Freiburg empfangen- Für die Breisgauer ist es an diesem Wochenende bereits das zweite Aufeinandertreffen mit einem Club aus dem eigenen Bundesland. Am Freitag mussten sich die Wölfe den Towerstars mit 2:3 nach Penaltyschießen geschlagen geben. Die Schwaben feierten hingegen gegen die Tölzer Löwen einen 3:2-Erfolg in der Verlängerung. Welche Mannschaft sich den Sieg am Sonntag holt, zeigt sich ab 17 Uhr in der EgeTrans Arena.

 

Die Spiele am 15. November im Überblick:

17:00 Uhr Ravensburg Towerstars – Eispiraten Crimmitschau

(HSR Hinterdobler, Kilian / HSR2 Altmann, Patrick / LSR1 Römer, Joshua / LSR2 Schusser, Stefan)

17:00 Uhr Bietigheim Steelers – EHC Freiburg

(HSR Paule, Robert / HSR2 Kannengießer, Daniel / LSR1 Jürgens, Christoph / LSR2 Kriebel, Soeren)

17:00 Uhr Dresdner Eislöwen – Löwen Frankfurt

(HSR Apel, Mischa / HSR2 Westrich, Sascha / LSR1 Gerth, Danilo / LSR2 Paulick, Markus)

17:00 Uhr EV Landshut – Lausitzer Füchse

(HSR Haupt, Bastian / HSR2 Sicorschi, Ulpi / LSR1 Loosley, Alex / LSR2 Sauer, Michael)

18:30 Uhr EC Kassel Huskies – EC Bad Nauheim

(HSR Brill, Marcus / HSR2 Janssen, Seedo / LSR1 Dietrich, Jonas / LSR2 Pernt, Hendrik)

18:30 Uhr Heilbronner Falken – ESV Kaufbeuren

(HSR Fauerbach, Florian / HSR2 Holzer, Martin / LSR1 Heffner, Tim / LSR2 Jürgens, Kai)