Von Herzblut getragen. Im Eishockey zuhause.

Vertragsende: Landon Ferraro verlässt die Löwen

/media/news/660/20210111_ferraro_steph.jpg
Foto: Puckpix by Steph | 11.01.2021

Stürmer wechselt in die DEL

Die Löwen Frankfurt und Landon Ferraro gehen getrennte Wege. Der Angreifer, der bei seiner Verpflichtung Mitte November lediglich einen Zwei-Monats-Vertrag unterschrieben hatte, wechselt in die DEL.

Löwen-Sportdirektor Franz-David Fritzmeier: „Ich möchte Landon für sein Engagement in den vergangenen Wochen danken. Er hat sich immer höchst professionell verhalten, sich komplett in den Dienst der Mannschaft gestellt und immer alles gegeben. Wir wünschen ihm für die Zukunft alles Gute.“

Ferraro war geholt worden, nachdem klar war, dass Stephen MacAulay länger ausfallen würde. Der 29-Jährige, der bereits mehr als 80 Spiele in der NHL absolviert hat, kam in Frankfurt in neun Einsätzen auf fünf Punkte.