Von Herzblut getragen. Im Eishockey zuhause.

Die Derby-Spiele gehen weiter

/media/news/660/20210205_schoofs_tr.jpg
Foto: Timo Raiser | 05.02.2021

René Schoofs absolviert am Freitag sein 1000! Spiel für die Steelers

Für René Schoofs wird der 29. Spieltag am 05. Februar kein Tag wie jeder andere sein. Denn an diesem Abend absolviert der 36-Jährige sein 1.000! Pflichtspiel im Steelers-Trikot. Ein Meilenstein für den Allrounder. Die Mannschaft der Ellentaler wird alles daran setzen das Duell gegen Freiburg erfolgreich zu gestalten – auch wenn dies nicht einfach wird. Zuletzt sicherten sich die Bietigheimer drei Siege in Folge und das mit einem kleinen Kader. Die Breisgauer wollen nach fünf Niederlagen in Folge zurück in die Erfolgsspur – am besten mit einem Sieg im Derby der Badener gegen die Schwaben. Ob dies gelingt oder die Steelers das Schoofs-Jubiläum siegreich gestalten, entscheidet sich ab 20 Uhr in der EgeTrans Arena.

Ein weiteres Derby erwartet die Kassel Huskies, wenn sie am Freitag den EC Bad Nauheim empfangen. Nach der Niederlage der Schlittenhunde im hessischen Prestige-Duell gegen Frankfurt soll nun der Derbysieg gegen Bad Nauheim gesichert werden. Die Roten Teufel konnten in den vergangenen 13 Partien lediglich drei siegreich gestalten und sie wollen am Wochenende wieder zu alter Stärke zurückfinden. Ob die Kurstädter den Auswärtssieg holen oder Kassel den Heimerfolg, zeigt sich ab 19:30 Uhr in der Eissporthalle Kassel.

Wenn die Bayreuth Tigers die Tölzer Löwen empfangen, kommt es zum bayrischen Duell. Zwei Spiele fanden bereits in dieser Saison statt und die Heimmannschaft ging jeweils als Sieger hervor. Ob dies auch im dritten Aufeinandertreffen der Fall sein wird, entscheidet sich ab 20 Uhr im Tigerkäfig.

Die Spiele am 05. Februar im Überblick:

19:30 Uhr EC Kassel Huskies – EC Bad Nauheim

(HSR Falten, Fynn-Marek / HSR2 Fischer, Sven / LSR1 Laudan, John-Darren / LSR2 Müller, Jan-Christian)

19:30 Uhr Dresdner Eislöwen – Löwen Frankfurt

(HSR Lenhart, Carsten / HSR2 Schadewaldt, Christopher / LSR1 Laudan, Julian / LSR2 Voß, Timo)

19:30 Uhr Ravensburg Towerstars – Eispiraten Crimmitschau

(HSR Haupt, Bastian / HSR2 Holzer, Martin / LSR1 Merk, Markus / LSR2 Sauer, Michael)

19:30 Uhr EV Landshut – Lausitzer Füchse

(HSR Kannengießer, Daniel / HSR2 Steinecke, Jens / LSR1 Höfer, Marcus / LSR2 Kalnik, Thomas)

20:00 Uhr Heilbronner Falken – ESV Kaufbeuren

(HSR Klein, Michael / HSR2 Singer, Alexander / LSR1 Höck, Christian / LSR2 Milling, Christopher)

20:00 Uhr Bietigheim Steelers – EHC Freiburg

(HSR Paule, Robert / HSR2 Westrich, Sascha /LSR1 Borger, Dominic / LSR2 van Himbeeck, Frederik)

20:00 Uhr Bayreuth Tigers – Tölzer Löwen

(HSR Bauer, Stephan / HSR2 Becker, Bruce / LSR1 Heffner, Tim / LSR2 Pfriem, Lukas)