Von Herzblut getragen. Im Eishockey zuhause.

1000 Spiele für einen Club - ein echter Meilenstein

/media/news/660/20210206_schoofs_tr.jpg
Foto: Timo Raiser | 06.02.2021

Am Freitagabend gab es einige Ehrungen in der DEL2

Ein Freitagabend mit vielen Ehrungen und emotionalen Momenten: Der DEL2-Rekordspieler René Schoofs wurde vor der Partie Bietigheim gegen Freiburg für sein 1000! Pflichtspiel im Trikot der Bietigheim Steelers geehrt. Zu diesem besonderen Anlass durfte Schoofs ein extra angefertigtes Trikot mit der Nummer 1000 tragen. Auch wenn sein Jubiläum am Ende nicht mit einem Sieg endete, so war dieser Abend dennoch für Schoofs ein ganz besonderer. Zahlreiche Wegbegleiter und gute Freunde haben ihm mittels einer Videobotschaft gratuliert. Vom Ausrüster Schanner gab es obendrauf einen goldenen Schläger mit der 1000 drauf und der Club spendierte der Familie Schoofs einen Urlaub. Insgesamt vier Meisterschaften feierte er mit den Steelers und bejubelte zwei Pokalsiege. Der Allrounder erzielte 140 Tore und steuerte 260 Assists bei. 

Des Weiteren wurden Henry Martens vom EV Landshut und Evan Trupp von den Dresdner Eislöwen für ihr jeweiliges Tor des Monats ausgezeichnet.

Fotos: Timo Raiser / Christian Fölsner / Claudia Bergs