Von Herzblut getragen. Im Eishockey zuhause.

POWERPLAY - Der Business-Club bekommt weiteren Zuwachs

/media/news/660/20201229_ppclub_del2.jpg
Foto: DEL2 | 26.04.2021

DEL2 begrüßt nach Eisenbach Sport das Unternehmen Bluecode

Die Deutsche Eishockey Liga 2 (DEL2) hat Mitte März die Arbeit für POWERPLAY aufgenommen und die ersten Mitglieder begrüßt. Nach nur wenigen Wochen erhält der Business-Club weiteren Zuwachs. Nach Eisenbach Sport gehört nun auch Bluecode zum POWERPLAY-Club und die Anzahl der Mitglieder ist auf zehn Unternehmen gestiegen.   

POWERPLAY bietet einen Mehrwert aus Eishockey, Business und Netzwerk. Die Werte des Sports, der Spaß am Eishockey und eine betriebswirtschaftliche Denkweise vereinen alle Mitglieder in diesem einzigartigen Business-Club der DEL2. Ziel ist es, Mitglieder aus der Wirtschaft in einem attraktiven Netzwerk an die DEL2 heranzuführen und ihnen die Reichweite der Liga und deren Clubs zugänglich zu machen. Es sollen spannende Partnerschaften aufgebaut werden, um das Eishockey in Deutschland zu fördern und der gesellschaftlichen Verantwortung im Sinne des Sports gerecht zu werden. Der POWERPLAY Business-Club wird durch die stetige Weiterentwicklung zu einer starken Plattform, auf der die Mitglieder durch kreativen Input die Liga aktiv unterstützen, weiterentwickeln und ein intensiver sowie regelmäßiger Austausch untereinander entsteht. Alle Events, Treffen und Diskussionen mit den DEL2-POWERPLAY-Mitgliedern stehen unter dem Motto „Mit Herzblut zum Eishockey“.

Christian Pirkner, CEO der Blue Code International AG: „Mit der neuen Kooperation bauen wir unsere Tätigkeiten im Eishockey weiter aus und freuen uns, die DEL2 mit unserem Know-how im mehrwertbasierten mobilen Bezahlen bestens unterstützen zu können. Dabei werden wir unsere Erfahrungen bei berührungslosen Zahlungsprozessen in Verbindung mit attraktiven Mehrwerten wie digitalen Gutscheinen und Sammelpässen einbringen, insbesondere aus der SAP-Arena der Adler Mannheim, aber auch aus der Fußball-Bundesliga mit dem 1. FC Köln, dem FC Augsburg und weiteren Teams.“

Vanessa Nord, Sponsoring DEL2: „Wir freuen uns über das entgegengebrachte Vertrauen und das große Interesse an der Zusammenarbeit mit der Liga. Wir sind überwältigt, dass wir so kurzfristig so viel Zuspruch bekommen haben. Dies zeigt, dass wir mit unserem Business-Club auf dem richtigen Weg sind.“

Alle aktuellen Mitgliedern, wichtige Informationen und Videos zum POWERPLAY Business-Club sind unter https://www.del-2.org/powerplay/ jederzeit einsehbar. Für weitere Informationen und einen ersten persönlichen Austausch können sich Interessierte via E-Mail an Vanessa Nord, sponsoring@del2.org wenden.