Von Herzblut getragen. Im Eishockey zuhause.

Lukas Lenk wechselt nach Rostock

/media/news/660/20210524_lenk_nicky.jpg
Foto: NIKITA | 24.05.2021

Stürmer verlässt Eispiraten Crimmitschau

Die Eispiraten Crimmitschau und Lukas Lenk werden ihre Zusammenarbeit nicht weiter fortsetzen. Der 24-jährige Angreifer verlässt die Westsachsen nach einer Spielzeit und schließt sich den Rostock Piranhas in der Oberliga Nord an.

Lenk kam im Sommer des vergangenen Jahres über ein Tryout zur Mannschaft der Eispiraten und empfahl sich über eine starke Vorbereitung für den Profi-Kader der Crimmitschauer. Aufgrund einer schweren Schulterverletzung kam der gebürtige Vogtländer auf nur zehn DEL2-Partien für die Eispiraten, in welchen er eine Vorlage beisteuern konnte.

Für seine anstehenden Aufgaben in der Oberliga wünschen die Eispiraten "Luky" nur das Beste und sagen: Danke für den Einsatz im Eispiraten-Trikot!