Von Herzblut getragen. Im Eishockey zuhause.

Ole Olleff verlängert in Crimmitschau

/media/news/660/202100604_olleff_epc.jpg
Foto: Eispiraten Crimmitschau | 04.06.2021

Verteidiger geht in seine sechste Eispiraten-Saison

Die Eispiraten Crimmitschau und Ole Olleff verlängern ihre Zusammenarbeit um ein weiteres Jahr. Der Verteidiger verlängerte seinen Kontrakt um eine weitere Saison. Der 25-jährige Abwehrrecke geht somit bereits in seine sechste Saison bei den Westsachsen.

„Ole ist einfach mit Gardemaßen für die Defensive ausgestattet und ist mittlerweile auch eine feste Größe in unserem Abwehrverband. Schön, dass Ole weiterhin zum Team der Eispiraten gehört“, freut sich Teammanager Ronny Bauer über die weitere Zusammenarbeit mit dem gebürtigen Berliner, welcher 2016 aus dem Nachwuchs der Eisbären Berlin den Weg nach Crimmitschau fand. Seither absolvierte Olleff bereits ganze 263 DEL2-Partien für die Eispiraten und erzielte als eigentlich klassischer Stay-at-home-Verteidiger immerhin auch acht Tore und 40 Assists.

„Zum einen verstehe ich mich mit den Jungs super auf dem Eis als auch abseits des Eises. Zum anderen will ich mit Crimmitschau noch einmal dieses Playoff-Feeling haben“, erklärt Ole Olleff und ergänzt: „Ich will mich selbst natürlich immer weiterentwickeln, defensiv noch besser auftreten und auch offensiv etwas mehr probieren. Ansonsten werde ich Vollgas geben – so wie immer halt“.