Von Herzblut getragen. Im Eishockey zuhause.

Ravensburg kooperiert mit den ECDC Memmingen Indians

/media/news/660/del2_allg_news_rvt.jpg
Foto: Ravensburg Towerstars | 11.07.2021

Welche Spieler mit einer Förderlizenz ausgestattet werden, wird zu einem späteren Zeitpunkt festgelegt.

Die Ravensburg Towerstars werden bei der Weiterentwicklung von Talenten ab der nächsten Saison mit den ECDC Memmingen Indians kooperieren und Spieler mit Förderlizenzen ausstatten. Neben der regionalen Nähe sehen beide Clubs auch bei den sportlichen Zielen sehr gute Grundlagen für die Zusammenarbeit.

Bereits im Vorjahr wurden durch die Förderlizenz von Verteidiger Eric Bergen konstruktive Kontakte mit dem traditionsreichen Eishockeystandort geknüpft, ab der kommenden Saison sind die ECDC Memmingen Indians fester Kooperationspartner der Towerstars. Nach sehr positiven Gesprächen mit Indians Trainer Sergej Waßmiller und dem Sportlichen Leiter Sven Müller zeigt sich Daniel Heinrizi, Towerstars Geschäftsführer Sport, von der Basis der künftigen Zusammenarbeit überzeugt. „Die Indians werden unsere mit Förderlizenzen ausgestatteten Spieler bestmöglich fördern und weiterentwickeln“, betont Daniel Heinrizi. „Unsere Jungs sollen nicht nur Mitläufer sein, sondern im Kader der Indians klare Rollen einnehmen. Von diesen Erfahrungen werden auch die Towerstars klar profitieren“, ergänzt er.

„Bereits während der letzten Saison hat sich eine Zusammenarbeit angebahnt, nun freuen wir uns sehr, dass wir offiziell mit den Towerstars kooperieren werden“, erklärt Sven Müller, Sportlicher Leiter der ECDC Memmingen Indians und ergänzt: „In den letzten Jahren haben wir in Memmingen mehrfach bewiesen, dass wir junge und talentierte Spieler fördern wollen und auch können.“

Welche konkreten Spieler mit einer Förderlizenz für die Indians und den Oberliga-Süd Spielbetrieb ausgestattet werden, wird zu einem späteren Zeitpunkt festgelegt. Auch werden Towerstars-Coach Peter Russell und Indians-Trainer Sergej Waßmiller die zeitlichen Abläufe im Trainings- und Spielbetrieb in direkten Gesprächen abstimmen.