Von Herzblut getragen. Im Eishockey zuhause.

Branden Gracel hat das Tor des Jahres erzielt

/media/news/660/20210803_tdjgracel_bl.jpg
Foto: Benjamin Lahr | 03.08.2021

Herzlichen Glückwunsch an den kanadischen Stürmer des ESV Kaufbeuren

Die Fans haben gewählt: Mittels einer Umfrage konnten alle Fans über das Tor des Jahres 2020/2021 powered by SpradeTV abstimmen. Zur Auswahl standen alle Monats-Sieger der vergangenen Spielzeit. Nach einem anfänglichen Kopf-an-Kopf-Rennen konnte sich am Ende Branden Gracel vom ESV Kaufbeuren mit seinem sehenswerten Treffer aus dem Monat Februar durchsetzen und die Wahl für sich entscheiden. Die Ligagesellschaft gratuliert dem kanadischen Stürmer herzlich. Auf den Plätzen zwei und drei landeten Henry Martens vom EV Landshut und Simon Thiel von den Heilbronner Falken.

Seit der Saison 2018/2019 gibt es die Wahl zum Tor des Monats, die mit dem Tor des Jahres den krönenden Abschluss findet. In der Premieren-Spielzeit erzielte Jannik Herm vom EHC Freiburg das Tor des Jahres und in der Saison 2019/2020 war es Roope Ranta von den Löwen Frankfurt.