Von Herzblut getragen. Im Eishockey zuhause.

Es ist wieder Zeit für ein Hessen-Derby

/media/news/660/20211007_eckfra_jmd.jpg
Foto: Jan-Malte Diekmann | 07.10.2021

Drei Mannschaften haben noch keine Punkte geholt

Zwei Spieltage sind in der neuen DEL2-Saison absolviert. Drei Mannschaft hatten ein perfektes Wochenende mit der maximalen Punkteausbeute – drei Teams konnten noch keinen Zähler holen.

Darunter auch die Kassel Huskies. Einen Saisonstart mit null Punkten hätten sicher die Wenigsten gedacht. Die Schlittenhunde haben am kommenden Wochenende gleich zwei schwere Aufgaben zu bewältigen, denn es stehen Derbys an. Zunächst empfangen die Huskies die Löwen Frankfurt, welche am Wochenende beide Partie erfolgreich gestalten konnten. Am Sonntag geht es dann nach Bad Nauheim. Zunächst liegt aber der Fokus auf der Freitagspartie. Beide Clubs wollen das Prestige-Duell gewinnen - nur einem wird es gelingen. 

Ein spannendendes Duell wird auch zwischen den Selber Wölfen und dem EV Landshut erwartet. Der Aufsteiger konnte bereits den ersten Heimsieg feiern und die Wölfe werden auch gegen Landshut alles geben.

 

Die Spiele am 08. Oktober im Überblick:

19:30 Uhr EC Kassel Huskies - Löwen Frankfurt

(HSR Bauer, Stephan / HSR2 Neutzer, Nikolas / LSR1 Kyei-Nimako, Denis / LSR2 Voß, Timo)

19:30 Uhr EHC Freiburg - Ravensburg Towerstars

(HSR Polaczek, Aleksander / HSR2 Schütz, Markus / LSR1 Höck, Christian / LSR2 Koziol, Yannik)

19:30 Uhr ESV Kaufbeuren – Eispiraten Crimmitschau

(HSR Brill, Marcus / HSR2 Kannengießer, Daniel / LSR1 Pletzer, Alexander / LSR2 Sowa, Michael)

19:30 Uhr Selber Wölfe – EV Landshut

(HSR Sicorschi, Ulpi / HSR2 Singer, Alexander / LSR1 Jürgens, Christoph / LSR2 Pfriem, Lukas)

19:30 Uhr Lausitzer Füchse – Tölzer Löwen

(HSR Ratz, Daniel / HSR2 Westrich, Sascha / LSR1 Englisch, Kenneth / LSR2 Paulick, Markus)

20:00 Uhr Heilbronner Falken – Dresdner Eislöwen

(HSR Kapzan, Ruben / HSR2 Singaitis, Erich / LSR1 Kriebel, Soeren / LSR2 Linnek, Lisa)

20:00 Uhr Bayreuth Tigers – EC Bad Nauheim

(HSR Becker, Bruce / HSR2 Holzer, Martin / LSR1 Fauerbach, Florian / LSR2 Lamberger, Jan)