Von Herzblut getragen. Im Eishockey zuhause.

Tom Schwarz wird vorerst für Regensburg spielen

/media/news/660/20211012_tschwarz_pk.jpg
Foto: Peter Kolb | 12.10.2021

Spieler soll Eiszeit sammeln

Auf  Wunsch von Tom Schwarz, sowie der Familie des jungen Stürmers, und nach ausgiebigen, einnehmenden Gesprächen, ist die Entscheidung gereift, dass der junge Spieler ab sofort in Regensburg aufs Eis gehen wird und beim dortigem DNL-Team vor allem Eiszeit erhalten soll.

Dies geschieht vordringlich unter dem Aspekt, Schwarz weiter zu fördern und ihm die Gelegenheit zu geben, regelmäßig unter Wettkampfbedingungen sein großes Talent einzubringen und damit kontinuierlich weiter an den an ihn gestellten Aufgaben zu wachsen.

„Tom ist für uns lizenziert und kann bei Bedarf auch bei uns eingesetzt werden. In einvernehmlichen Gesprächen mit dem Vater von Tom sowie Tom selbst haben wir diese Entscheidung getroffen. Wir beide sind überzeugt, dass sich Tom zukünftig in den DEL2 spielen kann und vielleicht schon in der kommenden Saison fest zum Kader der Tigers gehören wird“, begründet Geschäftsführer Matthias Wendel die augenblickliche Situation um das junge Stürmer-Talent.