Von Herzblut getragen. Im Eishockey zuhause.

Sebastian Christmann und Selb gehen getrennte Wege

/media/news/660/20211025_christmann_mw.jpg
Foto: Mario Wiedel | 25.10.2021

Der 22-jährige Stürmer wird sich einem anderen Club anschließen.

Die Selber Wölfe und Sebastian Christmann haben sich in gegenseitigem Einvernehmen auf eine Auflösung des laufenden Vertrags, der erst vor dieser Saison geschlossen wurde, geeinigt. Christmann, der für die Selber Wölfe acht DEL2-Spiele absolviert hat, wird sich einem anderen Club anschließen.

Der VER Selb e.V. bedankt sich bei Sebastian Christmann für seinen Einsatz und wünscht ihm persönlich als auch sportlich alles Gute!