Von Herzblut getragen. Im Eishockey zuhause.

Vertragsverlängerung bei den Falken

/media/news/660/20211224_mapes_pmf.jpg
Foto: PMF Design | 24.12.2021

Corey Mapes trägt auch in der kommenden Saison das Falken-Trikot

Verteidiger Corey Mapes wird auch in der kommenden Spielzeit 2022/2023 für seinen Heimatclub auflaufen. Insgesamt 387 mal trug der gebürtige Heilbronner bereits das Trikot der Unterländer, für die er auch in dieser Saison bislang alle 26 Hauptrundenspiele absolvieren konnte und derzeit den verletzten Christopher Fischer als Kapitän vertritt.

Corey Mapes: „Ich freue mich nächste Saison in mein neuntes Jahr mit den Heilbronner Falken zu gehen. Hier hat mit dem Eishockey für mich alles angefangen und es macht mich jedes Mal stolz mit dem Falke auf der Brust aufzulaufen.“

Falken Head Coach Jason Morgan: „Corey ist ein großartiger Spieler, der seit vielen Jahren für seinen Heimatclub spielt. Er bringt das physisches Element in unsere Aufstellung was wir brauchen und hat eine tolle Einstellung und Arbeitsmoral. Seine Bereitschaft Schüsse zu blocken und alles für das Team zu tun, machen ihn zu einem sehr wertvollen Spieler in unserer Mannschaft.“

Falken-Geschäftsführer Timo Ruf: „Wir freuen uns sehr, dass Corey seinen Vertrag frühzeitig um ein weiteres Jahr verlängert hat. Er identifiziert sich zu 100 Prozent mit dem Club – nicht nur auf sondern auch abseits der Eisfläche.“