Von Herzblut getragen. Im Eishockey zuhause.

Besinnliche Zeit vorbei

/media/news/660/20211226_evlepc_cf.jpg
Foto: Christian Fölsner | 26.12.2021

Auf in den Spiele-Marathon

Alle 14 DEL2-Clubs starten am zweiten Weihnachtsfeiertag in die intensive Spielphase. Dabei treffen die Teams aufeinander, die sich bereits am letzten Sonntag gegenüberstanden.

So empfangen unter anderen die Eispiraten Crimmitschau den EV Landshut. Im Spiel von vor einer Woche konnten die Sachsen das Spiel knapp mit 4:3 für sich entscheiden. Auf Revanche ist auch der EC Bad Nauheim aus. In Weißwasser gab es für die Roten Teufel eine 0:3-Niederlage und am heutigen Sonntag soll der Sieg gegen die Lausitzer Füchse folgen. Die Löwen Frankfurt spielten gegen den ESV Kaufbeuren und gewannen die Partie mit 4:3. Ob heute der nächste Sieg folgt, kann bei SpradeTV verfolgt werden.

Die Spiele am 26. Dezember im Überblick:

17:00 Uhr Selber Wölfe - EC Kassel Huskies

(HSR Becker, Bruce / HSR2 Schütz, Markus / LSR1 Blankart, Maik / LSR2 Lamberger, Jan)

17:00 Uhr Eispiraten Crimmitschau - EV Landshut

(HSR Apel, Mischa / HSR2 Naust, Marc André / LSR1 Laudan, Julian / LSR2 Voß, Timo)

17:00 Uhr Dresdner Eislöwen  - Bayreuth Tigers

(HSR Falten, Fynn-Marek / HSR2 Lajoie, Thorsten / LSR1 Pfriem, Lukas / LSR2 Schnabel, Oliver)

18:30 Uhr Löwen Frankfurt - ESV Kaufbeuren

(HSR Brill, Marcus / HSR2 Schmidt, Eugen / LSR1 Otten, Chris / LSR2 Treitl, Tobias)

18:30 Uhr EC Bad Nauheim - Lausitzer Füchse

(HSR Janssen, Seedo / HSR2 Neutzer, Nikolas / LSR1 Borger, Dominic / LSR2 Kyei-Nimako, Denis)

18:30 Uhr Tölzer Löwen - EHC Freiburg

(HSR Haupt, Bastian / HSR2 Kapzan, Ruben / LSR1 Sauer, Michael / LSR2 van der Heyd, Norbert)

18:30 Uhr Ravensburg Towerstars - Heilbronner Falken

(HSR Klein, Michael / HSR2 Westrich, Sascha / LSR1 Jürgens, Christoph / LSR2 Milling, Christopher)