Von Herzblut getragen. Im Eishockey zuhause.

Partie Freiburg gegen Landshut muss verlegt werden

/media/news/660/del2_allg_news.jpg
Foto: DEL2 | 19.01.2022

Das Team des EHC Freiburg ist nicht spielfähig

Aufgrund einer coronabedingten nachgewiesenen nicht erreichten Spielfähigkeit (9 plus 1) im Team des EHC Freiburg muss das Spiel gegen den EV Landshut am Mittwoch, 19. Januar abgesagt und nochmal verlegt werden.

Ein Nachholtermin ist in Absprache und wird schnellstmöglich bekannt gegeben.