Von Herzblut getragen. Im Eishockey zuhause.

Nächster Nachholspieltag steht an

/media/news/660/20220301_rvtdrevb_kim.jpg
Foto: Kim Enderle | 01.03.2022

Volles Programm am Dienstagabend

In der DEL2 stehen weitere Partien an und alle sieben Duelle sind Nachholspiele. Das Spitzenspiel steigt dabei in Ravensburg, wenn die Towerstars die Eislöwen empfangen. Die Sachsen sind Tabellenzweiter, die Oberschwaben Dritter. Beide Mannschaften trennen drei Punkte. Es darf gespannt sein, welcher Club das heutige Aufeinandertreffen für sich entscheiden wird.

Ein spannendes Duell wird auch zwischen Bad Nauheim und Crimmitschau erwartet. Die Roten Teufel stehen auf den vierten Platz in der Tabelle und diesen Rang wollen die Hessen auch verteidigen. Dafür ist ein Sieg wichtig. Aber auch die Eispiraten werden alles für die drei Punkte geben, um die direkte Playoff-Qualifikation abzusichern. Welcher Club das Eis als Sieger verlässt, zeigt sich ab 19:30 Uhr.

 

Die Spiele am 1. März im Überblick:

19:30 Uhr EC Bad Nauheim – Eispiraten Crimmitschau

(HSR Singaitis, Erich / HSR2 Neutzer, Nikolas / LSR1 Kyei-Nimako, Denis / LSR2 van Himbeeck, Frederik)

19:30 Uhr Tölzer Löwen – ESV Kaufbeuren

(HSR Polaczek, Aleksander / HSR2 Schütz, Markus / LSR1 Pletzer, Alexander / LSR2 Züchner, Tobias)

19:30 Uhr EV Landshut – Selber Wölfe

(HSR Haupt, Bastian / HSR2 Flad, Andreas / LSR1 Kalnik, Thomas / LSR2 Spiegl, Dominik)

19:30 Uhr EC Kassel Huskies – EHC Freiburg

(HSR Engelmann, Tony / HSR2 Janssen, Seedo / LSR1 Milling, Christopher / LSR2 Six, Dominic)

20:00 Uhr Bayreuth Tigers – Löwen Frankfurt  

(HSR Harrer, Daniel / HSR2 Kannengießer, Daniel / LSR1 Menz, Denis / LSR2 Pfeifer, Dominik)

20:00 Uhr Ravensburg Towerstars – Dresdner Eislöwen

(HSR Holzer, Martin / HSR2 Sicorschi, Ulpi / LSR1 Höck, Christian / LSR2 Jung, Roman)

20:00 Uhr Heilbronner Falken – Lausitzer Füchse

(HSR Singer, Alexander / HSR2 Kapzan, Ruben / LSR1 Fauerbach, Florian / LSR2 Lamberger, Jan)