Von Herzblut getragen. Im Eishockey zuhause.

Bad Tölz sicherte sich ersten Sieg

/media/news/660/20220401_bttectnb_pk.jpg
Foto: Peter Kolb | 01.04.2022

Tölzer Löwen gewinnen mit 3:1 gegen Bayreuth

In der Partie waren keine drei Minuten gespielt, da gab es die erste Strafzeit und Bayreuths Christian Kretschmann musste wegen Hakens pausieren. Das Überzahlspiel nutzten die Tölzer gekonnt, als Pascal Aquin (4.) per Bauerntrick seine Mannschaft in Front brachte. Kurz darauf hatte Markus Eberhardt den nächsten Treffer für die Gäste auf der Kelle, aber sein Abschluss blieb ohne Erfolg. Auf der Gegenseite verpasste Tiger Ville Järveläinen den Ausgleich. Wenige Minuten vor der Pausensirene hatten dann die Mannen aus Bad Tölz die Möglichkeit die Führung auszubauen, aber mit dem 1:0 für die Tölzer ging es in die Pause.  

Die Tigers versuchten im zweiten Spielabschnitt das 1:1 zu erzielen, kamen außerdem zu zwei Powerplays, aber sie brachten den Puck nicht im Tor von Josef Hölzl unter. Die Gäste hatten eine gute Konter-Möglichkeit durch Lubor Dibelka, aber Tigers-Goalie Timo Herden parierte stark. Nach einem Stockschlag musste Löwe Thomas Brandl pausieren. Die beste Chance hatte Bayreuths Kurt Davis, doch der Puck traf die Latte. Somit blieb es bei der knappen Gästeführung und die Teams verabschiedeten sich in die nächste Pause.

Im Schlussabschnitt blieb es lange Zeit bei dem Spielstand, bis in Minute 52 Löwe Oliver Ott die Scheibe einnetzte. Die Antwort der Hausherren folgte nur wenige Sekunden später, als Jan Hudecek den Anschlusstreffer erzielte. Die Tigers nahmen zugunsten eines weiteren Feldspielers ihren Goalie vom Eis. Den Umstand des leeren Tores nutzte Thomas Merl. Somit sicherten sich die Tölzer den 3:1-Erfolg und die Serienführung.

1 - 3

(0:1;0:0;1:2)
Schüsse:
23:24 (4:9,14:6,5:9)

Bayreuth Tigers Alle Statistiken Tölzer Löwen
Tore: 0:1 Pascal Aquin (3:39/PP1), 0:2 Oliver Ott (51:16/EQ), 1:2 Jan Hudecek (51:59/EQ), 1:3 Thomas Merl (59:53/EQ/EN)
Zuschauer: 1.265 Strafminuten: 6 / 12 Powerplay: 0-5 / 1-2
Schiedsrichter: Klein,Michael | Steingross,Bastian | Pfriem,Lukas | Pletzer,Alexander | Kröniger, Sebastian