Von Herzblut getragen. Im Eishockey zuhause.

Joel Keussen spielt weiterhin für Kassel

/media/news/660/20220403_keussen_jmd.jpg
Foto: JMD Photographie | 03.04.2022

Verteidiger geht in seine dritte Saison bei den Huskies

Auch Joel Keussen wird in der kommenden Saison für die Kassel Huskies spielen. Der Verteidiger hat seinen Vertrag mit den Schlittenhunden verlängert und geht somit in seine dritte Saison in Nordhessen.

In der abgelaufenen Spielzeit zählte Keussen zu den konstantesten Huskies und war stets ein verlässlicher Part in der Kasseler Hintermannschaft. Mit 32 Scorerpunkten und einer Plus-Minus-Bilanz von +18 gehörte der Rechtsschütze wieder einmal zu den besten Verteidigern der DEL2. Auch in den Playoffs ging der 30-Jährige voran und steuerte in sieben Spielen sechs Punkte bei.

Joel Keussen kam im Sommer 2020 an die Fulda. In nun 102 Spielen für die Huskies konnte er starke 80 Scorerpunkte (30 Tore, 50 Vorlagen) beisteuern und zudem eine exzellente Plus-Minus-Bilanz von +65 aufweisen.

Huskies-Geschäftsführer Joe Gibbs: „Joel ist ein zentraler Bestandteil unserer Mannschaft und ein sehr wichtiger Führungsspieler. Sowohl auf dem Eis als auch in der Kabine geht er voran. Er ist einer der besten Verteidiger der DEL2 und wir freuen uns sehr, dass Joel auch in der kommenden Saison für uns spielen wird.“

Joel Keussen: „Ich fühle mich sehr wohl in Kassel und freue mich daher auf mein drittes Jahr bei den Huskies. Wir haben in der neuen Saison ein klares Ziel und wollen dies als Mannschaft erreichen.“

Marco Happel von Spielersponsor Kopack: „Joel Keussen ist ein absoluter Teamplayer und Leader, immer zielstrebig und fokussiert und dabei stets sympathisch. Wir freuen uns sehr, dass Joel ein weiteres Jahr mit uns und den Huskies bestreitet und wünschen ihm alles Gute und viel Erfolg für die neue Saison.“