Von Herzblut getragen. Im Eishockey zuhause.

Valentino Weißgerber stößt zur Saisonvorbereitung zum Eispiraten-Kader

/media/news/660/20220602_weissberger_epc.jpg
Foto: Eispiraten Crimmitschau | 02.06.2022

Zudem absolviert er ein Praktikum bei den Westsachsen

Die Eispiraten Crimmitschau können sich über Zuwachs in der Geschäftsstelle freuen. Seit dieser Woche absolviert Valentino Weißgerber ein Praktikum in Vorbereitung auf sein Studium und wird die Westsachsen so bis Ende November bei ihren Tätigkeiten in der Verwaltung, insbesondere im Bereich Sponsoring unter die Arme greifen. Ab August wird Weißgerber auch zum Kader der Eispiraten stoßen und die komplette Vorbereitung im Team von Marian Bazany absolvieren.

Valentino Weißgerber ist in Crimmitschau kein Unbekannter. Der 18-Jährige stammt aus dem Nachwuchs des ETC, spielte zwischenzeitlich aber auch in Krefeld und zuletzt bei den Kölner Junghaien in der DNL2. Bereits in der Saison 2020/21 sammelte der gebürtige Werdauer unter Mario Richer erste Erfahrungen in der DEL2, als er während der coronabedingten Spielpause in der Nachwuchsliga als Leihspieler zu den Eispiraten stieß. Der Offensivmann konnte so seine ersten elf Profispiele im Trikot der Westsachsen absolvieren.

Der 1,87 Meter große Linksschütze wird ab August, also pünktlich zum Start der Saisonvorbereitung der Eispiraten, zum Profikader von Cheftrainer Marian Bazany und seinem Assistenten Esbjörn Hofverberg stoßen und soll während den zahlreichen Trainingseinheiten und Testspielen sein Potenzial unter Beweis stellen. Bis dato wird sich Valentino Weißgerber anderen Tätigkeiten bei dem DEL2-Club widmen. In Vorbereitung auf ein Fernstudium im Bereich Sportwissenschaften absolviert der 18-Jährige ein Praktikum in der Geschäftsstelle und soll dort vorwiegend im Bereich Sponsoring und Marketing unterstützen und eigene Projekte betreuen.

„Ich freue mich darauf, Teil des Eispiraten-Netzwerks zu sein. Mit der Möglichkeit, mich in der Vorbereitung auch sportlich beweisen zu können, ist bereits jetzt ein großer Schritt getan, um mir einen Traum zu erfüllen. Ich werde hart arbeiten, um dem Team helfen zu können. Außerdem freue ich mich auf die Zusammenarbeit mit den Kollegen in der Eispiraten-Geschäftsstelle während meines Praktikums“, erklärt Valentino Weißgerber.