Von Herzblut getragen. Im Eishockey zuhause.

Weitere Vertragsverlängerung in Bayreuth

/media/news/660/20220603_steinhauer_pk.jpg
Foto: Pressefotograf Kolb | 03.06.2022

Lukas Steinhauer bleibt bei den Tigers

Mit Lukas Steinhauer verlängert ein erfahrener Torsteher seinen Vertrag um eine weitere Spielzeit in Oberfranken.
Der vor der kürzlich abgelaufenen Saison gekommene Rosenheimer durchlief den Nachwuchs seines Heimatvereins, für welchen er in späteren Jahren in insgesamt sechs Spielzeiten in der Oberliga respektive der DEL2 auflief. Zwischenzeitliche Engagements in Hannover, Halle, München, Schwenningen, Klostersee und Memmingen führten den 29-Jährigen durch die drei Profiligen in Deutschland, was auch 15 Einsätze in der DEL mit sich brachte. Für die Tigers stand Steinhauer in der abgelaufenen Saison zwölf Mal auf dem Eis.

„Lukas ist ein Teamplayer, der sich sofort in der Mannschaft eingefunden hat. Er unterstützt seine Kollegen – auf dem Eis und außerhalb der Eisfläche – perfekt, auch wenn er selbst nicht ganz so viele Einsätze hatte. Wenn er gespielt hat, hat er Leistung gezeigt, sodass wir sehr froh sind, dass er auch in der kommenden Spielzeit ein Teil der Bayreuth Tigers sein wird“, äußert sich Geschäftsführer Matthias Wendel zur Vertragsverlängerung des Goalies.