Von Herzblut getragen. Im Eishockey zuhause.

DEL2 heißt INNOMEDIA im Business-Club willkommen

/media/news/660/20220805_ppinnomedia_innomedia.jpg
Foto: Innomedia | 05.08.2022

Der Experte für „Videotechnik für Sportstätten“ bereichert den Mitgliederbereich.

Der POWERPLAY-Business-Club der Deutschen Eishockey Liga 2 (DEL2) erhält einen
Neuzugang. Mit INNOMEDIA um Geschäftsführer Karsten Mick kommt ein bekanntes
Unternehmen in den Business-Club der DEL2. Seit Jahren ist Geschäftsführer Mick in den
Eishallen unterwegs und unterstützt die Standorte.


INNOMEDIA ist eine Fachfirma für alle Themen rund um "Videotechnik für Sportstätten". So
wurde von der Firma das Videobeweissystem bei den DEL2-Clubs installiert – von der
Ausrüstung über die Technik bis hin zur Installation.


Bereits seit der Gründung im Jahr 1995 beschäftigt sich INNOMEDIA ausschließlich mit allen
Themen rund um die Videotechnik für Sportstätten. Die zunehmende Digitalisierung hat im
Laufe der Jahre zu einer Verschmelzung von Broadcast und IT geführt, dem hat das
Unternehmen durch ständige Aktualisierungen seines Portfolios immer wieder Rechnung
getragen. Schwerpunkte ihrer Tätigkeit sind dabei LED-Videowände und -Videowürfel für
Großbild-Darstellung im gesamten Event-Bereich, LED-Bandensysteme, Live-Streaming von
Sport-Events (auch als Dienstleister), IP-TV (managt die Verbindung zwischen Regieraum
und sämtlichen Monitoren in einer Sportstätte), Ausstattung von Regieräumen,
Sportbezogene Software (Zeitmessung, Werbung, spielbegleitende Software), Signal-
Management, Spielstandanzeigen/klassische Anzeigetafeln, Videobeweis-Systeme.


Karsten Mick, Geschäftsführer INNOMEDIA: „Unser Produkt-Portfolio deckt nahezu alle
Anforderungen ab, die im modernen Spielbetrieb einer Profi-Liga benötigt werden. Als
langjähriger Technikpartner der DEL2 ist es für uns daher nur logisch, dem Business-Club als
Mitglied beizutreten. Wir können somit unsere bestehenden guten Kontakte zu den Clubs
noch besser pflegen und möglicherweise auch anderen Mitgliedern des Business-Clubs
unsere umfangreichen Leistungen näher bringen.“


René Rudorisch, Geschäftsführer DEL2: „INNOMEDIA ist im Sportbereich ein mittlerweile
über die Grenzen Deutschlands hinaus sehr renommiertes Unternehmen. Karsten Mick und
sein Team hilft stets mit großer Leidenschaft sowohl Ligengesellschaften als auch einzelnen
Standorten sich weiterzuentwickeln. Insofern sind wir sehr froh, dass wir INNOMEDIA
zukünftig auch in unserem Business-Club begrüßen dürfen.“


Über den Business-Club:
POWERPLAY bietet einen Mehrwert aus Eishockey, Business und Netzwerk. Die Werte des
Sports, der Spaß am Eishockey und eine betriebswirtschaftliche Denkweise vereinen alle
Mitglieder in diesem einzigartigen Business-Club der DEL2. Ziel ist es, Mitglieder aus der
Wirtschaft in einem attraktiven Netzwerk an die DEL2 heranzuführen und ihnen die

Reichweite der Liga und deren Clubs zugänglich zu machen. Es sollen spannende
Partnerschaften aufgebaut werden, um das Eishockey in Deutschland zu fördern und der
gesellschaftlichen Verantwortung im Sinne des Sports gerecht zu werden. Der POWERPLAY
Business-Club wird durch die stetige Weiterentwicklung zu einer starken Plattform, auf der
die Mitglieder durch kreativen Input die Liga aktiv unterstützen, weiterentwickeln und ein
intensiver sowie regelmäßiger Austausch untereinander entsteht. Alle Events, Treffen und
Diskussionen mit den DEL2-POWERPLAY-Mitgliedern stehen unter dem Motto „Mit Herzblut
zum Eishockey“. Für weitere Informationen und einen ersten persönlichen Austausch können
sich Interessierte via E-Mail an Vanessa Nord, sponsoring@del2.org wenden.