Von Herzblut getragen. Im Eishockey zuhause.

Saisonaus für Feodor Boiarchinov

/media/news/660/20220810_feo_mw.jpg
Foto: Mario Wiedel | 10.08.2022

Die Saison endet für den Wölfe-Stürmer, bevor sie begonnen hat.

Hiobsbotschaft für Stürmer Feodor Boiarchinov und die Selber Wölfe: Bekanntlich hatte er sich Ende Januar bei einem Auswärtsspiel in Kaufbeuren eine schwere Schulterverletzung zugezogen. Wie sich nun herausstellte, muss sich Boiarchinov diese Woche in Berlin erneut an der Schulter operieren lassen und wird dadurch für 6-8 Monate nicht zur Verfügung stehen.


Die Selber Wölfe wünschen Feodor Boiarchinov einen schnellen und komplikationsfreien Heilungsverlauf
sowie eine vollständige Genesung!