Von Herzblut getragen. Im Eishockey zuhause.

Spitzenspiel zwischen Kaufbeuren und Krefeld steht an

/media/news/660/20220930_esvkevvb_div+.jpg
Foto: Benjamin Lahr / Christoph Jürgens | 30.09.2022

Bayern-Duell in Selb

Nach vier Spieltagen steht der ESV Kaufbeuren an der Tabellenspitze - mit der maximalen Punkteausbeute. Dicht dahiner mit vier Siegen und elf von zwölf Punkten sind die Kefeld Pinguine. Beide Teams treffen am Freitagabend aufeinander, ein absolutes Spitzenspiel. Es darf gepannt sein, welche Mannschaft das Eis als Sieger verlässt.

Ein spannendens Kräftemesses wird auch in Selb erwartet, wenn die Wölfe den EV Landshut empfangen. Die gerade gestartete Serie von drei Siegen in Folge will der EVL weiter auszubauen. Ob dies gelingt oder die Selber Wölfe das Bayern-Duell für sich entscheiden, zeigt ich ab 19:30 Uhr. 

Die heutigen Spiele im Überblick:

19:30 Uhr ESV Kaufbeuren - Krefeld Pinguine

(Daniel Kannengießer / Vladislav Gossmann / Michael Zettl / Christoph Jürgens)

19:30 Uhr Lausitzer Füchse - EC Bad Nauheim

(Marcus Brill / Bruce Becker / Dominik Pfeifer / Denis Menz)

19:30 Uhr Dresdner Eislöwen - Bayreuth Tigers

(Bastian Steingross / Marc André Naust / Dominic Six / Christopher Milling)

19:30 Uhr Selber Wölfe - EV Landshut

(Sascha Westrich / Ruben Kapzan / Tobias Treitl / Tobias Merten)

20:00 Uhr Eispiraten Crimmitschau - Ravensburg Towerstars

(Stephan Bauer / Alexander Singer / Markus Paulick / Vincent Brüggemann)