Von Herzblut getragen. Im Eishockey zuhause.

Drei Spiele zum Dienstagabend

/media/news/660/20221004_sdie_del2.jpg
Foto: DEL2 | 04.10.2022

Alle drei Partien können bei SpradeTV verfolgt werden

Am Dienstagabend kommt es zu drei Partien. Dabei wird das Spiel vom fünften Spieltag zwischen den Eisbären Regensburg und den Heilbronner Falken nachgeholt. Die Regensburger sind zu Hause noch ungeschlagen, die Falken warten hingegen auf ihren ersten Punkt in der neuen Saison. Welcher Club das Eis als Sieger verlässt, zeigt sich ab 20 Uhr.

Ebenfalls um 20 Uhr treffen die Ravensburg Towerstars auf die Bayreuth Tigers. Dieses Duell wird vom elften Spieltag vorgezogen. Die Towerstars sind derzeit der Tabellenführer in der DEL2, die Bayreuth Tigers konnten eine von bisher sechs Partien gewinnen. Zwei Siege auf dem Konto haben die Dresdner Eislöwen, die heute Abend den ESV Kaufbeuren empfangen. Dieses Duell wird vom 18. Spieltag vorgezogen. 

Die Spiele im Überblick:

19:30 Uhr Dresdner Eislöwen - ESV Kaufbeuren

(Stephan Bauer / Bruce Becker / Markus Paulick / Vincent Brüggemann)

20:00 Uhr Ravensburg Towerstars - Bayreuth Tigers

(Sascha Westrich / Vladislav Gossmann / Roman Jung / Dominik Spiegl)

20:00 Uhr Eisbären Regensburg - Heilbronner Falken

(Martin Holzer / Kilian Hinterdobler / Michael Zettl / Simon Schießl)