Von Herzblut getragen. Im Eishockey zuhause.

Paul Fabian fällt verletzungsbedingt lange Zeit aus

/media/news/660/20221012_fabian_pk.png
Foto: Pressefotograf Kolb | 13.10.2022

Der Stürmer wird den Bayreuth Tigers fehlen

Paul Fabian fällt voraussichtlich den Rest der Saison, aber in jedem Fall einige Monate, aus. Der junge Stürmer verletzte sich bei einem Zusammenprall mit einem gegnerischen Spieler. Nach eingehenden Untersuchungen wird Fabian Anfang der kommenden Woche in einer Spezialklinik in Augsburg operiert.

Trotz des Unglücks und der Verletzung steckt er keineswegs den Kopf in den Sand: „Ich habe im Augenblick keine Schmerzen. Das Bein ist geschient und ich bin in guten Händen. Mein Ziel ist es in jedem Fall, dass ich nochmals in dieser Saison aufs Eis zurückkehren kann“!

Die Bayreuth Tigers wünschen alles Gute, eine schnelle und vollständige Genesung und freuen sich, ihn baldmöglichst wieder im Tigerkäfig auf dem Eis sehen zu dürfen.