Von Herzblut getragen. Im Eishockey zuhause.

Krefeld Pinguine haben einen neuen Cheftrainer

/media/news/660/del2_2223_kev_news_grau_.jpg
Foto: Krefeld Pinguine | 21.10.2022

Peter Draisaitl übernimmt die Geschicke der Krefeld Pinguine als Cheftrainer

Der ehemalige Nationalspieler und deutsche Meister Peter Draisaitl übernimmt die Geschicke der Krefeld Pinguine als Cheftrainer. Der 56-Jährige besitzt über 20 Jahre Erfahrung als Trainer in Deutschland, Tschechien und der Slowakei. Draisaitl war zuletzt in der ICEHL bei den Bratislava Capitals tätig. Er wird am Samstag in Krefeld eintreffen und am Sonntag das Spiel der Pinguine gegen Bad Nauheim besuchen, ehe er am Montag sein Amt antritt.

Geschäftsführer und sportlicher Leiter Sergey Saveljev: „Peter Draisaitl erfüllt unser Trainerprofil. Er verfügt über die nötige Erfahrung, besitzt ein großes Eishockey-Wissen und ist dank seiner mehrsprachlichen Fähigkeiten ein herausragender Kommunikator, der alle unsere Spieler erreichen kann. Wir sind glücklich für unsere bevorstehenden Aufgaben eine hervorragende Trainer-Lösung gefunden zu haben und freuen uns auf die gemeinsame Zusammenarbeit.“

Peter Draisaitl: „Ich freue mich auf meine neue Aufgabe bei den Pinguinen. Ich habe immer mit Sympathie nach Krefeld geblickt und war daher Sergey Saveljevs Angebot sehr zugeneigt. Nachdem ich einige andere Optionen abgewogen habe, war mein Entschluss schnell gefasst. Ich bevorzuge eine proaktive Spielweise, die sehr gut mit der Philosophie des Vereins einhergeht. Kurzum: Ich möchte offensiv sowie defensiv mutiges Eishockey von meiner Mannschaft sehen. Die nächsten Tage werde ich nutzen, um die Mannschaft besser kennenzulernen und mir selbst ein Bild von der bisherigen Arbeit zu machen, bevor wir am Montag zusammen loslegen.“

Draisaitl gehörte zwischen den späten 80er- und in den 90er-Jahren als Spieler zum festen Bestandteil der deutschen Nationalmannschaft und absolvierte für Mannheim, Köln, Essen und Oberhausen auch auf Vereinsebene eine herausragende Karriere. Als Trainer ist Draisaitl seit 2001 tätig und fügte seinem Lebenslauf seither Teams in der DEL, 2. Bundesliga sowie aus tschechischen, slowakischen und multinationalen Top-Ligen hinzu. Sein größter Erfolg als Trainer war der Gewinn der 2. Bundesliga mit den Ravensburg Towerstars in der Saison
2010/11.