Von Herzblut getragen. Im Eishockey zuhause.

Derby-Time

/media/news/660/20221118_derby_cf.jpg
Foto: Christian Fölsner | 18.11.2022

Sieben spannende Partien finden am Freitag statt

Am Wochenende stehen wieder spannende Spiele auf dem Programm, darunter auch packende Derbys. Die Eisbären Regensburg empfangen den EV Landshut und die Dresdner Eislöwen treffen auf die Eispiraten Crimmitschau. "Es gibt nichts Geileres, als ein Derby vor ausverkauftem Haus zu spielen. Wir fahren nach Regensburg, weil wir mit drei Punkten nach Hause fahren wollen. Wenn wir unser Spiel endlich über 60 Minuten spielen und auch geduldig bleiben, dann kann uns das auch gelingen,“ so EVL-Cheftrainer vor dem anstehenden Duell in Regensburg.Eine spannendes Kräftemessen wird auch zwischen den Ravensburg Towerstars und den Krefeld Pinguinen erwartet. 

Die Spiele im Überblick:

19:30 Uhr Lausitzer Füchse - ESV Kaufbeuren

(Mischa Apel / Daniel Ratz / Markus Paulick / Kenneth Englisch)

19:30 Uhr Heilbronner Falken - EC Kassel Huskies

(Markus Schütz / Marcus Brill / Jan Lamberger / Dominik Pfeifer)

19:30 Uhr EHC Freiburg - Selber Wölfe

(Sascha Westrich / Eugen Schmidt / Jeroen Klijberg / Frederic Van Himbeeck)

19:30 Uhr Dresdner Eislöwen - Eispiraten Crimmitschau

(Stephan Bauer / Steingross, Bastian / Tobias Treitl / Tobias Merten)

19:30 Uhr EHC Freiburg - Bayreuth Tigers

(Bastian Haupt / Daniel Harrer / Michael Sauer / Matthäus Riemel)

20:00 Uhr Eisbären Regensburg - EV Landshut

(Martin Holzer / Aleksander Polaczek / Dominik Spiegl / Alexander Pletzer)

20:00 Uhr Ravensburg Towerstars - Krefeld Pinguine

(Michael Klein / Vladislav Gossmann / Roman Jung / Christoph Jürgens)