menu logo

Torhüter Kevin Nastiuk wechselt aus Heilbronn zu den Dresdner Eislöwen

/media/news/660/default.jpg
Foto: DEL2 | 22.07.2013

Nächste Neuverpflichtung für die Dresdner Eislöwen. Der Zweitligist aus der Elbstadt hat Torhüter Kevin Nastiuk (Foto: bse-press.de) unter Vertrag genommen und damit für die wichtige Schlüsselposition zwischen den Pfosten ein in der Spielklasse vertrautes Gesicht geholt.
Der 28-jährige Kanadier kann hierzulande auch bereits auf höchstklassige Erfahrung bauen. In der Saison 2009/10 bestritt Nastiuk 28 DEL-Spiele für die Eisbären Berlin. Zuletzt stand er beim Ligarivalen Heilbronner Falken in der Verantwortung. "Kevin hat mehrfach bewiesen, dass er wahnsinniges Potential abrufen kann. Leider hatte er in der Vergangenheit nicht immer zu hundert Prozent die Möglichkeit dazu. Wir haben Vertrauen in seine Stärken und sind uns sicher, dass er unserem Team einen starken Rückhalt geben wird", erklärte Eislöwen-Trainer Thomas Popiesch zur Verpflichtung von Nastiuk, der Anfang August in Dresden eintreffen wird.