menu logo

Weitere Vertragsverlängerung in Dresden

/media/news/660/20190614_theyter_dd.jpg
Foto: Dresdner Eislöwen | 14.06.2019
Tim Heyter bleibt ein Eislöwe

Die Dresdner Eislöwen haben den Vertrag mit dem 20-jährigen Tim Heyter um ein weiteres Jahr verlängert. Seit der Spielzeit 2018/19 trägt der gebürtige Weißwasseraner das Trikot der Eislöwen-Profis. Mit dem Ausfall von Steve Hanusch in den Playoffs der vergangenen Saison war der Youngster aus den eigenen Reihen eine wichtige Komponente auf dem Eis und zahlte das ihm entgegengebrachte Vertrauen durch eine solide Leistung zurück. In der abgelaufenen Serie absolvierte Heyter 28 Partien für Dresden.

Eislöwen-Cheftrainer Bradley Gratton: „Tim ist ein junger und hungriger Spieler, dessen Entwicklung noch nicht abgeschlossen ist. Neben seinem physischen Spiel besticht er insbesondere durch gute Spielübersicht und einen soliden ersten Pass. Selbst unter Druck ist er in der Lage gute Entscheidungen zu treffen. Es macht große Freude mit ihm zu arbeiten, weil er jeden Tag eine tadellose Einstellung zeigt.“

Tim Heyter: „Bereits während meiner Zeit bei den Eislöwen Juniors hat sich für mich eine Bindung zum Verein und der Stadt entwickelt, weshalb ich mich jetzt auf ein weiteres Profijahr hier in Dresden freue. Nachdem ich letztes Jahr vor allem am Ende der Saison viel Spielpraxis und das Vertrauen von Brad bekommen habe, ist es mein Ziel für die kommende Spielzeit, dem Team über die ganze Saison helfen zu können und mich persönlich weiterzuentwickeln. Als Mannschaft müssen wir weiter zusammenwachsen und unsere Leistungen kontinuierlicher als in der vergangenen Spielzeit abrufen.“

Hier geht es zur Club-Homepage: https://www.eisloewen.de/