Von Herzblut getragen. Im Eishockey zuhause.

Bietigheim will zurück in die Erfolgsspur

/media/news/660/20200111_s37_tr.jpg
Foto: Timo Raiser | 11.01.2020

Bayrischer Vergleich zwischen Bayreuth und Landshut

Vier Niederlagen in Folge und zwei Spiele ohne einen Treffer zu erzielen – das ist die aktuelle Bilanz der Bietigheim Steelers. Die Ellentaler kämpfen derzeit um den Anschluss an die oberen Tabellenplätze, zur Zeit stehen sie auf Rang neun. Die Abstände in der Tabelle sind eng: Drei Punkte beträgt der Abstand auf Rang sechs, vier Punkte Vorsprung zu einem Playdown-Platz.  Die Steelers treffen am Sonntag mit dem ESV Kaufbeuren auf einen Tabellennachbarn. Der ESVK rangiert auf Platz acht – zwei Punkte trennen die beiden Clubs voneinander. Auch Kaufbeuren konnte am Freitag seine Partie nicht gewinnen und die Allgäuer wollen ebenfalls die wichtigen Punkte holen. In den beiden bisherigen Duellen konnte stets die Heimmannschaft gewinnen. Welches Team am Ende den Sieg holt, zeigt sich am Sonntag ab 17 Uhr in der EgeTrans Arena.

Zum Bayern-Duell kommt es, wenn die Bayreuth Tigers am Sonntag den EV Landshut empfangen. Die beiden bisherigen Partien gingen stets an den Gastgeber und beide Spiele endeten nur mit einem Tor Unterschied. Die Tigers mussten sich am Freitag in Kassel mit 0:4 geschlagen geben. Der EVL konnte seine Partie in der Verlängerung gegen Crimmitschau für sich entscheiden. Der Aufsteiger rangiert einen Platz vor den Bayreuthern, der Abstand beträgt derweil acht Punkte. Beide Teams wollen sich den Sieg holen, welche Mannschaft das Eis letztendlich als Sieger verlässt, zeigt sich am Sonntag ab 17 Uhr im Tigerkäfig.

 

Die Spiele am 12. Januar im Überblick:

17:00 Uhr Dresdner Eislöwen – Ravensburg Towerstars

(HSR Janssen, Seedo / HSR2 Noeller, Göran / LSR1 Huttenlocher, Maxim / LSR2 Stach, Artur)

17:00 Uhr Lausitzer Füchse – Heilbronner Falken

(HSR Apel, Mischa / HSR2 Fischer, Sven / LSR1 Gerth, Wayne / LSR2 Müller, Jan-Christian)

17:00 Uhr Bietigheim Steelers – ESV Kaufbeuren  

(HSR Engelmann, Tony / HSR2 Schmidt, Eugen / LSR1 Todam, Daniel / LSR2 van Grinsven, Chris)

17:00 Uhr Eispiraten Crimmitschau – Löwen Frankfurt

(HSR Erdle, Dominic / HSR2 Feistl, Florian / LSR1 Gerth, Danilo / LSR2 Stöber, Lukas)

17:00 Uhr Bayreuth Tigers – EV Landshut

(HSR Kapzan, Ruben / HSR2 Oswald, Christian / LSR1 Rudolph, David / LSR2 Schusser, Stefan)

18:30 Uhr Tölzer Löwen – EC Kassel Huskies  

(HSR Holzer, Martin / HSR2 Sicorschi, Ulpi / LSR1 Höck, Christian / LSR2 Pletzer, Alexander)

18:30 Uhr EC Bad Nauheim – EHC Freiburg

(HSR Falten, Fynn-Marek / HSR2 Gavrilas, Razvan / LSR1 Laudan, Julian / LSR2 Voß, Timo)