menu logo

Vorzeitige Vertragsverlängerung in Crimmitschau

/media/news/660/20181206_hudson_cp.jpg
Foto: City-Press | 06.12.2018
Verteidiger Carl Hudson bleibt bis 2020 ein Eispirat

Die Eispiraten Crimmitschau stecken zwar noch mitten in der Hauptrunde der aktuellen Saison, können aber schon heute, passend zum Nikolaustag, eine wichtige Personalie für die kommende Serie klären: Carl Hudson bleibt den Westsachsen treu und verlängert seinen Vertrag um ein weiteres Jahr für die Spielzeit 2019/20. Der bisherige Kontrakt des Verteidigers, welcher im Sommer von den Milton Keynes Lightning aus der britischen EIHL an die Pleiße kam, lief zum Saisonende aus.

Hudson entwickelte sich schon früh in der laufenden Spielzeit zum absoluten Führungsspieler und blühte mit starken Leistungen regelrecht auf. Mit elf Toren und 14 Vorlagen avancierte er zum Top Scorer des Teams und trägt momentan folgerichtig den „Goldenen Helm“. Mit dem 32-jährigen Abwehrmann haben die Eispiraten neben Kapitän nun einen weiteren Führungsspieler über die Saison hinaus am Standort gebunden.