Von Herzblut getragen. Im Eishockey zuhause.

Auch die DEL2 ist im April angekommen

/media/news/660/20190402_la_la.jpg
Foto: LA Icebreakers | 02.04.2019

Wie einige natürlich gemerkt haben, war unser gestriger Artikel über eine mögliche Option für die LA Icebreakers in die DEL2 aufzusteigen, ein kleiner Aprilscherz. Dennoch steckte auch  Wahrheit in dem Artikel. Zum einen würde ein Oberliga-Finale zwischen den Tilburg Trappers und dem EC Peiting dazu führen, dass es keinen sportlichen Aufsteiger in die DEL2 gibt und somit der sportliche Absteiger in der Liga verbleiben könnte. Zum anderen ist das soziale Engagement der LA Icebreakers, federführend um Sven Wastian, beispielgebend. Regelmäßig werden tolle Charity-Aktionen gestartet, die unterstützen und helfen sollen und dies geschieht mit Erfolg. Insofern kam es auch nicht von ungefähr, das sich die Liga, in Absprache mit Sven Wastian, diesen kleinen Gag erlaubt hat! Die DEL2 wünscht den LA Icebreakers weiterhin viel Spaß am Eishockey und Erfolg für die kommenden tollen Projekte.